Die Innovationsgeschwindigkeit nimmt weiter vehement zu.
Material- und Rohstoffbasen ändern sich ebenso wie Verteilerkanäle, Preis- und Organisationsstrukturen, Leitbilder und Verbraucherwünsche, Kommunikation und Medien.

Es ist unsere Stärke, kritische Schnittstellen zu erkennen, Unternehmensprozesse zu einer Leistungskette zu verbinden und neue Strategien zu entwickeln.

Es gilt, die "Mauer des Gewohnten" zu durchbrechen.